Wise Guys Steckbrief

Wise Guys Steckbrief | Wise Guys Tanzbrunnen 2011

Wise Guys Steckbrief | von Matthias Zepper (Eigenes Werk) [GFDL oder CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Wise Guys Steckbrief: Die Wise Guys sind eine deutsche Band, welche sich Anfang der neunziger Jahre aus einer Schulband bildete. Die Band Wise Guys sind sehr engagiert und geben regelmässig Benfiz-Konzerte.

Wise Guys Steckbrief – Besetzung

Daniel „Dän“ Dickopf: Gesang (Bariton / Vocal Percussion)
Edzard „Eddi“ Hüneke: Gesang (Bariton)
Marc „Sari“ Sahr: Gesang (Bariton / Vocal Percussion)
Nils Olfert (seit 2009): Gesang (Tenor)
Björn Sterzenbach: Gesang (Bass / Vocal Percussion)

Wise Guys Steckbrief – Werdegang

Die ursprüngliche Besetzung der Gruppe besuchte gemeinsam das Hildegard-von-Bingen-Gymnasiums in Köln-Sülz. In der Oberstufe begann die Band bereits hin und wieder reine Gesangsstücke ohne instrumentalle Begleitung in ihr Repertoire aufzunehmen. Da diese Lieder bei den Zuschauern eine sehr gute Resonanz hatten, begann die Gruppe sich auf den Acapella-Gesang zu spezialisieren. Seit 1990 trägt die Gruppe den Namen Wise Guys. Der Bandname entstand, als die Mitglieder erfuhren, dass sie von einigen ihrer Lehrer als Besserwisser bezeichnet wurden. Von 1995 bis 1997 gaben die Musiker in Gemeindesälen und Schulen Konzerte.

Wise Guys Alben

Insgesmat veröffentlichten Wise Guys 13 Studioalben, 2 Live-Alben und 27 Singles. ihr erfogreichstes Album ist Nummer 11 unter dem Titel „Zwei Welten – A Cappella“. Es erschien Mai 2012 und kam bis auf Platz 3 der deutschen Albumcharts. Es verkaufte sich über 100 000 Mal und erhielt Gold-Status.

1997 erfolgte der erste Plattenvertrag und die erste Veröffentlichung eines Albums, das sich jedoch nicht platzieren konnte. Das zweite Album der Gruppe mit dem Namen Live aus dem Jahre 2000 konnte sich in den Deutschen Albumcharts unter den Top 100 platzieren. Die CD „Radio“ aus dem Jahre 2006 erreichte bereits Platz 4 der Albumbcharts, das Album „Frei!“ aus dem Jahr 2008 erreichte Platz 2 und hielt sich über 6 Monate in den Top 100. Das 10. Album „Klassenfahrt“, hält sich seit seiner Erscheinung im Jahr 2010 in den Deutschen Albumcharts.

Die Konzerte der Gruppe beschränken sich hauptsächlich auf den deutssprachigen Raum. Die Tickets ihrer Konzerte sind heute meist ausverkauft. Allein 70.000 Tickets wurdem beim Konzert auf den Poller Wiesen 2007 und ca. 14.000 Tickets im Tanzbrunnen in Köln verkauft, was einen Zuschauer-Weltrekord für A-cappella-Musik darstellte.

Für ihre Musikverkäufe erhielten sie insgesamt bis heute 4 Goldene Schallplatten. Ausgezeichent wurden sie 2006 mit dem Lehrer-Welsch-Preis und 2013 mit dem Echo.

 

Wise Guys Steckbrief – Video

 

 

Kommentar verfassen