Pet Shop Boys Steckbrief

Pet Shop Boys Steckbrief | Pet Shop Boys 2007.10.12 010
Pet Shop Boys Steckbrief | LivePict.com [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Pet Shop Boys Steckbrief: Mit ihrem neuen Werk „Super“ besuchte das Duo 2016 Deutschland, Ende des Jahres waren Pet Shop Boys Konzerte angesagt in der Arena Leipzig, Köln, Hamburg, sowie Tempodrom Berlin und der Jahrhunderthalle Frankfurt.

Die Pet Shop Boys Konzerte im Royal Opera House in London begeisterten zwischen dem 20. und 23. Juli 2016 ihre Zuschauer und waren übrigens die einzigen Konzerte im vergangenen Jahr in Großbritannien. Die Tour „Super“ wurde von dem langjährigen Designer Es Devlin und dem Choreographen Lynne Page designt. Die Pet Shop Boys Tour 2016 „Super“ begann mit den Residenzkonzerten im Londoner Royal Oper House im Juli 2016. Dabei arbeitete das Duo bei allen Live-Arrangements mit Stuart Price zusammen, der auch das Album „Electric“ in 2013 produzierte. Der Vorverkauf der Pet Shop Boys Konzertkarten lief am 13. Mai an. Das Duo hat in insgesamt 27 Tagen in den USA, in Kanada, Deutschland, den Niederlanden, Dänemark und Russlands Shows veranstaltet.

Pet Shop Boys Steckbrief – Besetzung

Gesang, Gitarre, Keyboard: Neil Tennant
Keyboard, Schlagzeug Gesang: Chris Lowe

Pet Shop Boys Steckbrief – Werdegang

Pet Shop Boys bedeutet auf übersetzt „Jungs aus einer Zoohandlung“. Das Duo ist schon seit 1985 mit Hits, wie „West End Girls“, „Go West“ und „It’s a Sin“ erfolgreich. Es besteht aus den Musikern Neil Tennant und Chris Lowe, die auch noch für andere Künstler schreiben und produzieren. Daneben komponieren Sie Musik für Film, Ballett und Theater. Die Pet Shop Boys gehören mit über 100 Millionen verkauften Alben zu den am meisten verkauften Künstlern weltweit und gelten als das erfolgreichste Popduo in Großbritannien. Die Pet Shop Boys wurden bislang drei Mal mit dem Brit-Award ausgezeichnet sowie sechs Mal für den Grammy nominiert. Seit 1986 hatte die Gruppe alleine in den britischen Charts 22 Top-10-Hits und erreichte die Top-30-Single-Charts 42 Mal. Zu den bekanntesten Hits gehören unter anderem West End Girls, It’s A Sin, Mind und Heart sowie Always On My Mind.

Am 17. Juni erfolgt die Veröffentlichung der neuen Single „Twenty-someting“, die gleichzeitig mit dem offiziellen Video produziert wird. Das Video vermittelt mit seinen Song einen Latin-Sound, wobei die Pet Shop Boys einen eigenen spanischen Charakter erfanden.

Pet Shop Boys Alben

Am 1. April 2016 erfolgte die Veröffentlichung des Albums „Super“. Dabei gab das Duo in einer Pressemitteilung bekannt, dass es fantastisch war, mit Stuart Price in das Studio zurückzukehren und dort weiterzumachen, wo die Pet Shop Boys mit dem Album „Electric“ aufhörten. Die Musiker sprachen von der Begeisterung über die Ergebnisse und freuten sich, elektronisch Musik als Auftakt der Pet Shop Boys Konzerte in das Royal Opera House einzubringen.

 

Pet Shop Boys Steckbrief – Video

 

 

 

 

 

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.