Celtic Woman Steckbrief

Celtic Woman Steckbrief | Susan McFadden, Chloe Agnew, Lisa Lambe, Mairead Nesbitt (7806016830)

Celtic Woman Steckbrief | Eva Rinaldi [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Celtic Woman Steckbrief: Eine Karriere, die so schnell aufgetaucht und kurz darauf bereits erfolgreich war, wie man es sich kaum vorstellen kann – das haben Celtic Woman geschafft. Die Band Celtic Woman sind ein Ensemble irischer Frauen. In den letzten Jahren haben die irischen Damen über 6 Mio. DVDs und CDs auf der ganzen Welt verkauft. Insgesamt gab es neun Touren allein durch die USA, von denen einige Besucherzahlen erreichen, die die Millionengrenze knackten.

Celtic Women Steckbrief – Besetzung

Máiréad Carlin: Gesang
Éabha McMahon: Gesang
Susan McFadden: Gesang
Tara McNeill: Violine

Celtic Women Steckbrief – Werdegang

Eine außergewöhnliche Musikgruppe ist Celtic Woman, die ursprünglich eine Gruppe mit sechs irischen Musikerinnen war und aktuell mit Lisa Kelly, Mairead Nesbitt, Chloe Agnew und Lisa Lambe durch Europa tourt. Natürlich sind Celtic Woman Tickets hier bei ticket-on online erhältlich. Ihr Sound ist geprägt von traditionellen keltischen Songs, über Klassik, Musical zu Rock- und Popmusik.

Celtic Womans sehr außergewöhnlicher, aber mindestens genauso sehr Musikstil lässt sich zunächst als irischen Folklorestil beschreiben. Doch es sind auch Elemente von New Age, ein Hauch Achtziger Jahre und New Pop enthalten. Dieser geniale Stilmix hat Celtic Woman zu einer der beliebtesten Bands in ihrem Genre gemacht. Bereits auf der ganzen Welt gibt es Fans, die Celtic Woman unterstützen und immer wieder Konzerte besuchen, um sich vom Klang der Musik verkaubern zu lassen. Sowohl Jung als Alt erleben auf einem Celtic Woman Konzert ein wahres Highlight.

Celtic Women Alben

Die erste DVD, die auf den Markt kam, war „Celtic Woman“ im Jahr 2005, es folgten weitere CDs und DVDs, insgesamt sind bisher neun Tonträger veröffentlicht worden, der Letzte 2011 mit „Believe“ und der Weihnachts-DVD „A Celtic Christmas“.

Nachdem Celtic Woman am 15. September 2004 ihren ersten größeren Auftritt hatten, starteten sie gleich ihre erste Tournee durch Amerika, Australien und Asien, der Erfolg war gigantisch. Überall auf der Welt kam und kommt ihre Musik sehr gut an. Zeitungen sprachen von „Riverdance of the Voice“, sie verzaubern ihr Publikum und versetzten sich selbst, sowie die Zuhörer in eine Stimmung die seinesgleichen sucht. Ihre CD Celtic Woman erreichte auf Anhieb Platz 1 in Amerika und hielt sich 82 Wochen dort, verdrängt nur von der zweiten CD „Christmas Celebration“. Diese Erfolge sprechen für sich und jeder, der diese Art der Musik mag, sollte sich CDs oder DVDs bestellen, bzw. Karten für die Konzerte kaufen.

 

Celtic Woman Steckbrief – Video

 

 

Kommentar verfassen